Nun ist er endlich da! Der 100. Rettungsring! Seit einigen Wochen schon haben wir gespannt darauf gewartet. Am 8. März wurde der 100. Rettungsring nun von Vadym über die Schwelle des Clubs getragen und dem Club als Gruß von der Besatzung der CMA CGM Rigoletto Marseille überreicht. Vielen, vielen Dank!

Wie bereits seine 99 Vorgänger wird auch der 100. Rettungsring einen Ehrenplatz in unserem international seamen´s club bekommen.

Der 100. Rettungsring ist ein willkommener Anlass noch einmal besonders auf drei Geschichten aus unserer Schatzkiste hinzuweisen. Zwei aus dem Jahr 2017 mit dem Titel "7. Mai 1965" (Nr. 35) und "Einundachtzig" (Nr. 29) und eine aus dem Jahr 2015 mit dem Titel "Ein rundes Abschiedsgeschenk" (Nr. 11). Die Geschichten wurden von Bärbel in besonderer Weise den Rettungsringen gewidmet.

Viel Spaß bei Lesen und viel Spaß dabei, den 100. Rettungsring beim nächsten Besuch im DUCKDALBEN zu suchen und zu finden.
Bericht von Olaf - 08.03.18