Einundachtzig

Zuerst tauchten sie im Clubraum des DUCK- DALBENs auf, die Rettungsringe von Schif- fen aus aller Welt, eroberten dort die Decke, bis kein Platz mehr war, breiteten sich dann über den gesamten Eingangsbereich aus und nehmen nun auch schon Teile der Decke des Billardraumes ein. Die meisten orangerot mit weißen Leuchtstreifen und umlaufender Greif- leine, mit Schiffsnamen und Heimathafen, vie- le auch mit Namen der Mannschaft, einige mit Datum und einer ganz und gar beklebt mit Briefmarken und dem Vermerk:„A present for the world best seaman ́s club DUCKDALBEN from Captain Heinrich Neumann.“

Einer der ersten, der einen Rettungsring entwarf (in erster Linie für das Militär), war Leonardo da Vinci. Er wählte dafür als Material wasserdichtes Leder, das im Bedarfsfall aufgeblasen werden sollte. Sein Entwurf wurde nachgebaut und wird neben vielen anderen seiner Erfindungen in seiner Heimatstadt Vinci im Museum gezeigt. Über Kork und Styropor ging die Entwicklung des Materials hin bis zu Rettungsringen unserer Zeit aus Vollplastik, die heute überwiegend in Asien hergestellt werden.

Ein paar mal habe ich mit erlebt, mit welch verschmitzten und freudigen Gesichtern und dankbaren Worten uns diese Geschenke überreicht werden. Mehrfach hatte ich angefangen, die (großen) Rettungsringe im Club zu zählen. Immer wieder kam ich dabei durcheinander. Erst als ich alle Ringe in einer Tabelle erfasste, gelang es mir, die genaue Zahl festzustellen: Im Dezem- ber 2015 waren es 81 solcher Schätze, und ein besonderer Dank gilt den Mannschaften der Schiffe, die unseren Club damit so unverwechselbar verschönern:

SINAR KUDUS, GOLDEN SEA, JAG VIJAY, HOLSTEIN, MARE NOVUM, IBN KHALDOUN II, FUJIAN, MOSEL ORE, MEHEDINTI, IBN SINA II, ELVI KULL, BIZEATE, SAGAING, THOMAS SELMER, LOK PRATAP, ALIANCA BRASIL, VERONA, LILY, NOL CORAL, VERITAS-H, BERKANE, HORNBAY, DOMIAT, PETUJA, OTELLO, NOL AGATE, MILLENNIUM EXPRESS, PAPENDRECHT, LA TRAVIATA, VEGA, GÖTALAND, APL CYPRINE, APL PEARL, SILVER CLIPPER, EL HADJAR, REALMAR, RIVER ADADA, TUPI BUZIOS, OLD LADY, ARCTIC, CONCORD, MATARAM, TENGHE, TABUK, EBN BATUTA, HANJIN SOOHO, WELLCOME, DAGEID, CHOPIN, ANITA, ATLANTIC, TIGRIS, ROSSINI, MOZART, PUSAN, GENERAL MACKINAC, NATIONAL GLORY, BADENSTEIN, AMERICA, ARMADA EXPLORER, MOL COSMOS, CARLOS FISCHER, SANTOS EXPRESS, BIANCA RAMBOW, AMERIGI VESPUCCI, PUCCINI, CELTIC EXPLORER, XIN BEIJING, NORMA, ZIEMIA SUWALSKA, QUEBEC EXPRESS, RIO NEGRO, CIUDAD, CITY OF HAMBURG AIRBUS, SEOUL, THETIS D, BEN BOULAID, COMTSHIP INNOVATOR, BULKNES, RAFAELO, und der Ring OHNE SCHIFFSNAMEN (beklebt mit Briefmarken)

Geschrieben von Bärbel