Team Detail

Jan Oltmanns


Ich bin Jan und habe das große Glück, dass ich den DUCKDALBEN seit 1986 leiten darf, seit 1995 zusammen mit Anke. Was mich an meiner Arbeit ganz besonders freut, sind die vielen zumeist ehrenamtlichen Kolleg+innen, die den Seeleuten aus aller Welt den Landgang in Hamburg zu einem schönen Erlebnis machen möchten. Seemannsmission hat mich schon als Kind fasziniert, damals lernte ich sie in Emden kennen. Später entschied ich, mich meinen Zivildiest bei der Seemannsmission Altona zu machen, da habe ich Seeleute aus der Nähe kenengelernt. Das hat meiner Meinung ebenso gut getan, wie mein FSJ in der "Guten Stube" der Seemannsmission in Bremerhaven. Diesen kuscheligen kleinen Seemannsclub, den ersten der Deutschen Seemannsmission im Inland, kann man als die "Mutter" des DUCKDALBEN ansehen. Es ist mir und allen Mitarbeiter+innen ein Bedürfnis, den Seeleuten für ihre harte Arbeit für uns alle, ein wenig zurück zu geben, indem wir sie als Freunde betrachten und auch so behandeln. Denn jeder Fremde ist ein Freund, den ich nur noch nicht kenne!

Zurück