Blog

Übersicht

1000 Euro Spende aus dem Hafen

Nachdem im DUCKDALBEN eingebrochen und der Billardtisch demoliert worden war, standen so selbstverständlich wie ein Van Carrier Container wuchtet, Spendendosen in den HHLA-Betrieben. Anfang Oktober wurde… Weiter lesen

Maritimer Adventskalender 2018

Auch in diesem Jahr gibt es wieder einen Maritimen Adventskalender. Dieser ist ab sofort bei uns erhältlich. Die Adventskalender sind mit insgesamt über 500 Preisen gefüllt! … Weiter lesen

Überwältigendes Ergebnis

Unser Spendenaufruf für einen Seemann in Not ist auf eine überwältigende Resonanz gestoßen! "Maraming salamat" heißt auf den Philippinen "Vielen Dank". Herzlichen Dank an alle Spender*innen die unserem Aufruf gefolgt sind und… Weiter lesen

Fixe Spende nach Einbruch

5.600 € kamen schnelle zusammen, damit die Schäden nach dem Einbruch im DUCKDALBEN beseitigt werden und die Seeleute wieder den Queue beim Billard in die Hand nehmen können. … Weiter lesen

Der millionste Besucher

Chandrakant "Chandra" Rakshe ist der millionste Besucher im international seamen´s club DUCKDALBEN seit dessen Gründung im Jahre 1986. Der Seemann aus der Millionenstadt Solapur im indischen Bundesstaat Maharashtra kam am Montag, 10. September, am späten Nachmitttag in den Club mit drei Kollegen – und war erwartungsgemäß überrascht .(“Please, call me… Weiter lesen

Wir haben einen Freund verloren

Lenk uns durch den Strom der Zeit bis zum Hafen Ewigkeit. Unser Mitglied und langjähriger Kollege Seemannsdiakon Heinrich Walter Brokmeier ist im 67. Lebensjahr nach schwerer Krankheit am 4.6.18 gestorben Wir denken an ihn in… Weiter lesen

Seefahrer-Gottesdienst

"Echte Schätze im Hafen“ kann man entdecken, wenn man im Hafen hinter die Wände aus Stahl guckt und die Seeleute an Bord oder in den verschiedenen Einrichtungen für Seeleute trifft. … Weiter lesen

Auf pünktliche Abfahrt achten

musste Prof. Dr. Rüdiger Grube nicht, als er Gast des DUCKDALBEN-Kamingesprächs war. Daher plauderte der Vorsitzender des HHLA-Aufsichtsrates und ehemalige Bahn-Chef bis spät in den Abend … Weiter lesen

Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Willkommen an Bord! Wir suchen engagierte junge Menschen für den Bundesfreiwilligendienst in der Deutschen Seemannsmission (DSM) Hamburg-Harburg e.V.. Im August geht es wieder los. … Weiter lesen

Vogelfluglinie für den Club

Zwölf Mitglieder des nautischen Vereins Vogelfluglinie fuhren am 06.04.18 gemeinsam in den Hamburger Hafen. Dort besuchten sie uns im internationalen Seemannsclub DUCKDALBEN. … Weiter lesen

Bunt ist gar kein Ausdruck!

Unser großes Plus, ist die Fülle an unterschiedlichen Begabungen, die in unserem Team zusammenkommt. Erfolgreich kümmern wir uns so um den „support of seafarers dignity“. Become part of it! Mitten im Hamburger Hafen gibt es… Weiter lesen

Das Warten hat ein Ende!

Nun ist er endlich da! Der 100. Rettungsring! Seit einigen Wochen schon haben wir gespannt darauf gewartet. Am 8. März wurde der 100. Rettungsring nun von Vadym über die Schwelle des Clubs getragen … Weiter lesen

Flut ´62: Waltershofer-Treffen

Vor 50 Jahren legte das erste Containerschiff auf Waltershof an; früher badeten hier Kinder. Daran erinnern sich ehemalige Bewohner des nach der Flut 1962 aufgegebenen Stadtteils im Club. Traditionell verabredet… Weiter lesen

Tiaboo heißt Tschüss

Als vor einem Jahr Aberaam Tata aus Kiribati als „volunteer“ in den DUCKDALBEN kam, fragten sich alle: Wo ist Kiribati? Jetzt wissen es alle – und sind dennoch betrübt. Denn Abe geht zurück. Es war „one of the best days in my life“, erinnert sich Aberaam Tateram, als er im Februar… Weiter lesen